Röststätte Capital Espresso

Röststätte Capital Espresso

1 Bewertung
Würzig & kräftig
Du liebst die rustikale Note und eine Vollkornbrotsüße. Er zeigt eine ausgewogene Säure mit einem kräftigen Körper und intensiven Aromen.
ingredient-icon Säure
Eine hohe Säure belebt den Kaffee und intensiviert Fruchtaromen.
ingredient-icon Röstgrad
Ein hoher Röstgrad intensiviert die würzigen Aromen und eignet sich gut für Vollautomaten.
ingredient-icon Körper
Ein ausgeprägter Körper macht sich im Mundgefühl bemerkbar und wird als vollmundiger wahrgenommen.
ingredient-icon Süsse
Eine hohe Süße spricht für klare Aromen und wenig überschattende Röstaromen.
€9,50
€9,50
Translation missing: de.products.product.price.price_per_kg
€38,00  pro  kg | €0,61  pro  / Tasse

Inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Größe
Mahlgrad
Zum Wunschzettel hinzufügen
Lieferzeit ca. 2-4 Tage
Wir teilen Dir den/die Liefertermin(e) in der Versandbestätigung mit. Bitte beachte, dass Kaffee röstfrisch direkt von der Rösterei verschickt wird.

Alles zum Produkt

Das sagt Röststätte über die Produzent:innen und den Anbau vom Capital Espresso:

Der Capital von Röststätte ist ein Blend aus drei verschiedenen Regionen. Nummer 1: ein Farmkaffee von der Fazenda Batalha in Brasielien. Hier wird besonders Wert auf hohe Transparenz gelegt. Der zweite Kaffee kommt aus Peru, genauer gesagt von der Cedros Cafe Cooperative. Hier stehen vor allem Nachhaltigkeit und die Förderung sozialer Projekte im Vordergrund. Der letzte Teil wird in der Region Chikmagalur in Indien angebaut. Der Monsooned Malabar stammt vom Karadykan Estate, einer Farm die bereits 1890 gegründet wurde.

Das sagt Röststätte über die Zubereitung und den Geschmack vom Capital Espresso:

Röststätte beschriebt den Capital Espresso als "Hometown Favorite". Der perfekte Espresso für alle, die es gerne cremig mögen. Mit seiner extra dicken Crema und seinem vollen Körper, schmeckt er nach Zartbitterschokolade, Toffee und Haselnuss. Wenn Du es gerne klassisch magst, dann ist Capital genau das Richtige für Dich. Mit seinen ausgewogenen schokoladigen und süßen Noten und seinem vollmundigen Charakter, überzeugt er Dich bestimmt.

Weitere Fakten

Geschmacksnoten

Toffee, Schokolade

Produzent

Fazenda Batalha, Cajamarca, Karadykan Estate

Bohnensorte

100% Arabica

Varietät

Typica, Caturra, Catimor

Rösterei Addresse

Produktion und Versand des Röstkaffees erfolgt durch:
Röststätte Berlin Yvonne Weller-Jozinovic
Ackerstraße 173, 10115 Berlin

Zubereitungsempfehlung

Vollständige Details anzeigen
Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Alles zum Produkt
Weitere Fakten
Zubereitungsempfehlung

Das sagt Röststätte über die Produzent:innen und den Anbau vom Capital Espresso:

Der Capital von Röststätte ist ein Blend aus drei verschiedenen Regionen. Nummer 1: ein Farmkaffee von der Fazenda Batalha in Brasielien. Hier wird besonders Wert auf hohe Transparenz gelegt. Der zweite Kaffee kommt aus Peru, genauer gesagt von der Cedros Cafe Cooperative. Hier stehen vor allem Nachhaltigkeit und die Förderung sozialer Projekte im Vordergrund. Der letzte Teil wird in der Region Chikmagalur in Indien angebaut. Der Monsooned Malabar stammt vom Karadykan Estate, einer Farm die bereits 1890 gegründet wurde.

Das sagt Röststätte über die Zubereitung und den Geschmack vom Capital Espresso:

Röststätte beschriebt den Capital Espresso als "Hometown Favorite". Der perfekte Espresso für alle, die es gerne cremig mögen. Mit seiner extra dicken Crema und seinem vollen Körper, schmeckt er nach Zartbitterschokolade, Toffee und Haselnuss. Wenn Du es gerne klassisch magst, dann ist Capital genau das Richtige für Dich. Mit seinen ausgewogenen schokoladigen und süßen Noten und seinem vollmundigen Charakter, überzeugt er Dich bestimmt.

Geschmacksnoten

Toffee, Schokolade

Produzent

Fazenda Batalha, Cajamarca, Karadykan Estate

Bohnensorte

100% Arabica

Varietät

Typica, Caturra, Catimor

Rösterei Addresse

Produktion und Versand des Röstkaffees erfolgt durch:
Röststätte Berlin Yvonne Weller-Jozinovic
Ackerstraße 173, 10115 Berlin

Kürzlich angesehen