Rubiac Juan Saldarriaga Filter

Rubiac Juan Saldarriaga Filter

Eine Bewertung schreiben
Floral & leicht
Dein Kaffee ist süß, leicht und trägt einen subtilen Duft, ähnlich wie Blumen. Er bringt fruchtige Töne, helle Säure und einen mittleren bis schweren Körper zusammen.
ingredient-icon Säure
Eine hohe Säure belebt den Kaffee und intensiviert Fruchtaromen.
ingredient-icon Röstgrad
Ein hoher Röstgrad intensiviert die würzigen Aromen und eignet sich gut für Vollautomaten.
ingredient-icon Körper
Ein ausgeprägter Körper macht sich im Mundgefühl bemerkbar und wird als vollmundiger wahrgenommen.
ingredient-icon Süsse
Eine hohe Süße spricht für klare Aromen und wenig überschattende Röstaromen.
€11,00
€11,00
Translation missing: de.products.product.price.price_per_kg
€44,00  pro  kg | €0,70  pro  / Tasse

Inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Größe
Mahlgrad
Zum Wunschzettel hinzufügen
Lieferzeit ca. 2-4 Tage
Wir teilen Dir den/die Liefertermin(e) in der Versandbestätigung mit. Bitte beachte, dass Kaffee röstfrisch direkt von der Rösterei verschickt wird.

Alles zum Produkt

Das sagt Rubiac über die Produzent:innen und den Anbau vom Juan Saldarriaga Filter:

Juan Saldarriaga, ein leidenschaftlicher Landwirt aus La Claudina in Kolumbien, stellt mit Stolz seinen sorgfältig hergestellten Filterkaffee vor, der sich durch seine sorgfältigen Anbaumethoden und innovativen Verarbeitungstechniken auszeichnet. Dieser gewaschene Kaffee, der aus einer Mischung der Sorten Castillo und Tabi gewonnen wird, gedeiht in Ciudad Bolivar, Antioquia, auf einer Höhe von 1.400 bis 1.600 Metern. Seit der Übernahme der familieneigenen Farmen La Claudina und El Encanto im Jahr 2012 zeigt sich Juans Engagement für Qualität in der Einführung verbesserter Trocknungsmethoden und im Experimentieren mit verschiedenen Kaffeesorten. Die zerklüftete Topografie der Farm macht den Einsatz von Maultieren erforderlich, um die verschiedenen Parzellen zu durchqueren. Die 18 Hektar große Farm dient sowohl als Kaffeeplantage als auch als Naturschutzgebiet, das dem Schutz des Waldes gewidmet ist. Dieser Kaffee spiegelt nicht nur die Vielfalt der Sorten und die innovativen Anbautechniken von Juan Saldarriaga wider, sondern fängt auch die lebendige Essenz der dynamischen Kaffeelandschaft von Antioquia ein. Jeder Schluck ist eine Reise durch die Aromen und das unermüdliche Engagement, die dieses außergewöhnliche Gebräu ausmachen.

Das sagt Rubiac über die Zubereitung und den Geschmack vom Juan Saldarriaga Filter:

In jeder Tasse entfaltet sich eine harmonische Mischung von Düften, darunter die einladenden Aromen von rotem Apfel, grünem Tee und Kakaobohnen, die am Gaumen eine herrlich weiche Textur bieten.

Weitere Fakten

Geschmacksnoten

Roter Apfel, grüner Tee, Kakaobohnen

Produzent

Juan Saldarriaga

Region

Ciudad Boliva

Anbauhöhe

1400 -1600 m

Verarbeitung

Washed

Bohnensorte

100% Arabica

Varietät

Castillo, Tabi

Rösterei Addresse

Produktion und Versand des Röstkaffees erfolgt durch:
Johann Jacobs Haus GmbH
Jacobshof 1, 28195 Bremen

Zubereitungsempfehlung

Vollständige Details anzeigen
Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Alles zum Produkt
Weitere Fakten
Zubereitungsempfehlung

Das sagt Rubiac über die Produzent:innen und den Anbau vom Juan Saldarriaga Filter:

Juan Saldarriaga, ein leidenschaftlicher Landwirt aus La Claudina in Kolumbien, stellt mit Stolz seinen sorgfältig hergestellten Filterkaffee vor, der sich durch seine sorgfältigen Anbaumethoden und innovativen Verarbeitungstechniken auszeichnet. Dieser gewaschene Kaffee, der aus einer Mischung der Sorten Castillo und Tabi gewonnen wird, gedeiht in Ciudad Bolivar, Antioquia, auf einer Höhe von 1.400 bis 1.600 Metern. Seit der Übernahme der familieneigenen Farmen La Claudina und El Encanto im Jahr 2012 zeigt sich Juans Engagement für Qualität in der Einführung verbesserter Trocknungsmethoden und im Experimentieren mit verschiedenen Kaffeesorten. Die zerklüftete Topografie der Farm macht den Einsatz von Maultieren erforderlich, um die verschiedenen Parzellen zu durchqueren. Die 18 Hektar große Farm dient sowohl als Kaffeeplantage als auch als Naturschutzgebiet, das dem Schutz des Waldes gewidmet ist. Dieser Kaffee spiegelt nicht nur die Vielfalt der Sorten und die innovativen Anbautechniken von Juan Saldarriaga wider, sondern fängt auch die lebendige Essenz der dynamischen Kaffeelandschaft von Antioquia ein. Jeder Schluck ist eine Reise durch die Aromen und das unermüdliche Engagement, die dieses außergewöhnliche Gebräu ausmachen.

Das sagt Rubiac über die Zubereitung und den Geschmack vom Juan Saldarriaga Filter:

In jeder Tasse entfaltet sich eine harmonische Mischung von Düften, darunter die einladenden Aromen von rotem Apfel, grünem Tee und Kakaobohnen, die am Gaumen eine herrlich weiche Textur bieten.

Geschmacksnoten

Roter Apfel, grüner Tee, Kakaobohnen

Produzent

Juan Saldarriaga

Region

Ciudad Boliva

Anbauhöhe

1400 -1600 m

Verarbeitung

Washed

Bohnensorte

100% Arabica

Varietät

Castillo, Tabi

Rösterei Addresse

Produktion und Versand des Röstkaffees erfolgt durch:
Johann Jacobs Haus GmbH
Jacobshof 1, 28195 Bremen

Kürzlich angesehen